..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Business - Boarding - Wellness

Thema

  • Arbeit, Wohnen, Freizeit und Erholung sind eng miteinander verbunden und als bauliche Einheit in einen innerstädtischen Kontext eingebunden
  • wechselseitige Beziehungen, Brücken und gemeinsame Nutzungen intern
  • Integration in die Stadt durch öffentliche Nutzbarkeit aller Bereiche

Business

  • kleine und mittlere Büroeinheiten (50-500 qm) für alle Branchen
  • Büroeinheiten als Service-Offices mit Einrichtung und Komplettservice: Empfang, Sekretariat, Kommunikationseinrichtungen, Besprechungsräume, Schulungs- und Vortragsräume, Präsentationsfoyer etc. für alle Branchen
  • Verbindung zum Boarding-Bereich
  • Verbindung zum Wellness-Bereich
  • Gastronomie, Kantine (öffentlich)
  • Café, Bar, Terrasse (öffentlich)

Boarding

  • Lobby, Rezeption, Service
  • Mietapartements (Zimmer, Suiten, Wohnungen), vollständige Ausstattung
  • Business-interne und öffentliche Vermietung
  • wahlweise mehrere Tage, Wochenende, wochenweise, monatsweise
  • wahlweise mit oder ohne Service bzw. Küche
  • Verbindung zum Business-Bereich
  • Verbindung zum Wellness-Bereich
  • Gastronomie, Kantine (öffentlich)
  • Café, Bar, Terrasse (öffentlich)

Wellness

  • Lobby, Rezeption
  • Fitness: Trainingsgruppen- und Gerätebereiche
  • Saunen verschiedener Art, Dampfbäder, Whirlpools, Schwimmbad mit Aussenbezug
  • Solarien, Massage
  • Ruhezonen innen und aussen
  • Umkleiden, Duschen, WCs, Garten, Terrassen (öffentliche), Gastronomie, Café, Bar (öffentlich)

Kriterien

  • Städtebau
  • Programmentwicklung Business - Boarding - Wellness
  • Räumliche Verknüpfungen, gemeinsame Nutzungen
  • Bauwerksgestaltung
  • Raumqualitäten, Raumwirkung, Licht, Materialien
  • Aussenräume
  • Funktionen, Wegeführungen, Verknüpfungen
  • Konstruktion, Tragwerk
  • Darstellung


Grösse und Grundstück

  • 5.500 - 6.000 qm BGF zuzügl. Sockelgeschoss als Hochwasserschutz mit Stellplätzen
  • Grosse Elbstrasse in Hamburg-Altona, Flurstücke 1144 und 1145
  • auch jedes andere vergleichbare Grundstück eigener Wahl nach vorheriger Absprache möglich

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dibelius, Diplomthema und Großer Entwurf, betreut im Wintersemester 2002/2003