..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Weinkeller mit Gärhalle und Degustierlounge im Rheingau

In den letzten Jahrhunderten wurden in den traditionellen Wein-Anbaugebieten repräsentative Schlösser und Weingüter mit großzügigen Gartenanlagen und breiten Alleen gebaut.
Sie dienten als Orte der  Weinproduktion und waren gleichzeitig Herrensitze. Ein großer Wein wurde immer von einer imposanten Architektur gerahmt.

Bauen für den Wein hat nun seit einigen Jahren wieder Hochkonjunktur. Das die Weinbaubranche und die zeitgenössische Architektur zusammengefunden haben, beruht auf mehreren Gründen.
Zum einen stellen veränderte Standards in der Weinherstellung erhöhte Anforderungen an Logistik und Technik der Räume und machen aus funktionaler Sicht Neu-, An und Umbauten notwendig, zum anderen sollen ästhetisch architektonische Qualitäten zu einer besseren Vermarktung führen.
Hier soll neben den funktionalen Notwendigkeiten der Weinherstellung eine  Degustierlounge mit einem besonderen Ambiente angeboten werden.
Diese Atmosphäre ist genau zu entwickeln, um der Weinkultur an diesem Ort im Rheingau ein räumliches Profil zu geben.

Programm:

  • Gärhalle / Weinkeller 200 m² inkl. Nebenflächen
  • vorgelagerter überdachter Funktionsraum (Ausschank), ca. 100 m²
  • Degustierlounge 60 m² inkl. Nebenräume
  • Produktpräsentation / Verkaufsfläche 30 m²
  • Bearbeitungstiefe M.: 1:50
  • Modell: M.: 1:50



Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Exner, Abschlußarbeit, herausgegeben im Sommersemester 2011