..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Inklusive Wohngemeinschaften

Aufgabenstellung:
Das August-Hermann-Francke-Haus für psychisch erkrankte Menschen in Bad Laasphe wurde in den sechziger Jahren erbaut und wird den Anforderungen des im Jahr 2018 verschärften Wohn- und Teilhabegesetzes nicht mehr gerecht werden können.
So ist es zunächst Aufgabe dieser Arbeit, Ersatzgebäude zur Unterbringung der 27 Bewohner zu schaffen mit dem Blick auf eine Erweiterung, sowie einer Vernetzung von Wohnbereichen für Menschen mit und ohne Behinderung.

Schlagworte zur Umsetzung:
Baulich räumliche Möglichkeit der einfachen Betreuung / offenes Haus / Vollstationäres Angebot (Einzelwohnen) für 24 bis 30 Personen, Kurzzeitpflege+ ambulanter Bereich, therapeutische Kette, personenzentrierten Hilfe, Der Bedarf (welche Hilfe braucht jemand) rückt in den Fokus, Teilhabeplan/Förderplan (Körperpflege etc.); Tagesstruktur (Ergotherapie), forensische Nachsorge (Psychose, Entlass, zeitlich begrenzt)
Der Alltag wird zur Normalität
Barrierefreiheit

Planungsziel:
Authentische Lebenswelten; Lebenswerte Strukturen; Visionen 2018

Raumprogramm:
3 Wohngruppen
zu je 8 bis 10 Personen
für insgesamt 24 – 30 Bewohner
… Konzept aus Singlewohnungen mit Bad/WC (Rückzugsmöglichkeiten)
als schaltbare Einheiten
zugeordnete Küchenbereiche
Räume für Therapie, Verwaltung, Besprechung, Nachtdienst, Sport, Spiel,
Wäsche, Lager, Sozialräume (Umkleide, WC)
Erweiterungsmöglichkeit und Vernetzung für externe Wohnbereiche !

Leistungen:

  • Skizzen, Arbeitsmodelle, Visualisierungen o.M.
  • Lageplan M 1:500, Städtebaulicher Rahmenplan, Städtebauliches Modell M 1:500
  • Grundrisse, Schnitte, Ansichten M 1:200
  • Modell M 1:200, Ausschnitts Modelle nach eigenem Maßstab
  • Detail nach eigenem Konzept


Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Lenhart,
Bacherlor-Abschlußarbeit, herausgegeben im Wintersemester 2012/2013