..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Wagnis Zukunft – Oser le futur !

Ein Jahr mit Studierenden der Universitäten Siegen und Kaunas, INSA Rouen und INSA Toulouse

Lebenswelt, Lernwelt, Umwelt
vivre, apprendre, créer un monde nouveau
 
Themenbereiche zur Auswahl:

  • Kultur und Gesellschaft  / culture et société
    • Werte - valeurs démocratiques -
    • Meinungsfreiheit - liberté d’expression  
    • Distance proximité – Nähe und Distanz heute  
    • Die Bildung der Zukunft  - l’éducation du futur
    • Neue Kunstformen  - nouvelles formes d’art
  • Nachhaltige Arbeitswelten / monde professionnel durable
    • nachhaltige Firmen, 
    • nachhaltige Produkte

 


Zielsetzung:
 
Utopien für das 21. Jahrhundert wagen. Welche Zukunft wollen wir haben? Aktive Mitwirkung bei der Schaffung der Welt von morgen. Deutsche, litauische und französische Studenten sollen gemeinsam Konzepte erarbeiten und präsentieren: wie sie die Zukunft sehen, träumen und konkret gestalten wollen. Die Studierenden sollen auf die Erarbeitung eines Endproduktes hin arbeiten, welches Elemente der kulturellen Umgebung der deutschen und französischen Lernenden verbindet und über den Vergleich des eigenen Geschichts-, Kunst-, Bildungs – und Umweltverständnis hinaus grenzenlos etwas gemeinsam erarbeiten und erleben.
Oser proposer des utopies pour le XXIème siècle. Quel futur voulons-nous? Les jeunes sont incités à créer activement le monde de demain. Des étudiants allemands, français et lituaniens sont appelés à esquisser ensemble des concepts pour ce monde en mouvement : Quel futur imaginent-ils ? De quoi rêvent-ils ? Quel futur veulent-ils créer ? Les étudiants feront ensemble l’expérience d’aller au-delà de la compréhension de leur propre histoire, culture, éducation et environnement afin de proposer à la fin une production réunissant des éléments des deux cultures.

Gezielte Kompetenzen:
  • Kreativität im Umgang mit Neuem entfalten
  • Autonomes Arbeiten im internationalen Team entwickeln
  • Mündliche Sprachkompetenz in der jeweiligen Fremdsprache verstärken
  • Interkulturelle Kompetenz (Verhaltensweise und Ansichten des anderen  wahrnehmen und sich anpassen)

 
Format :
 
Themenbezogene Tandem-Arbeit/ Gruppenarbeit (4 maximal)
 

Wer kann mitmachen?
Alle, die Interesse an Frankreich und Französisch
und Lust auf persönliche Kontakte haben –
Für die Arbeit in deutsch-französischen Teams:
Sprachniveau Französisch ab A2/B1
Für die Arbeit in internationalen Teams:
Sprachniveau Deutsch ab B1

Anmeldung über unisono – bis 11.04.2021
Starttreffen: 15.04.2021, 18:00 Uhr online
Abschlusstreffen: 26.05.2021, 18:00 Uhr online
Information: sprachenzentrum@spz.uni-siegen.de

 

Produktion:
 
1. Phase : 15.4.21-30.4.21

  • Kick-off Veranstaltung
  • sich kennenlernen, ein Thema aussuchen
  •  Erarbeitung einer Mindmap (Veröffentlichung auf padlet)
    
Mündlicher Vortrag der Ergebnisse der 1. Phase im Unterricht

2. Phase : 1.5.21-23.5.21
  • Audio oder Video (auf Padlet hochladen)

Abschlusstreffen am 26.5.21 um 18h, Austausch über die interkulturelle und virtuelle Erfahrung
 
Beginn: 12.4. bis 21.05.2021
Kick-off 15.4.21  18h
Abschlussveranstaltung 26.5.21 18h

Dauer : 4 -6 Wochen          

Ferien Rouen 26.4.21-9.5.21
Ferien Toulouse 19.4.21-2.5.21   
 
Download Plakat