..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Lehre

 

 Titelbild 01

 
Das Lehr- und Forschungsgebiet Bauökonomie und Baumanagement vermittelt planungs- und bauausführungsbezogene Inhalte aus den Bereichen

 

  • Planungs- und Bauprozesse
  • Kostenplanung 
  • Terminplanung
  • Ausschreibung
  • Objektüberwachung 
  • Lebenszyklusaspekte von Gebäuden

 
Zudem werden Wissen im Bereich des Projektmanagements und der Projektentwicklung, der wirtschaftlichen und organisatorischen Büroführung und Projektdurchführung, sowie darüber hinausreichende Betätigungsfelder für Architekt(inn)en im ökonomischen Umfeld vermittelt. Im Master liegt der Schwerpunkt bei der Analyse, Planung und Durchführung von Projekten im Bestand.
Dieses Wissen ist ein wichtiger Baustein in der Ausbildung zukünftiger Architekt(inn)en. Es werden berufsspezifische Zusammenhänge im Bereich der Bauausführung und ökonomisches Verständnis vermittelt, welches hilft, ein Projekt bis zur Fertigstellung kompetent und ganzheitlich zu betreuen. Ein wesentliches Ziel ist es, qualitative Entwurfsaufgaben mit gleicher Anspruchstiefe und Ausführungsqualität in die gebaute Realität zu transformieren und gleichzeitig in der Funktion eines Sachwalters wesentliche Anforderungen des Bauherrn wie die Kosten- und Termineinhaltung steuern und einhalten zu können.  Über das Grundlagenwissen hinaus werden Inhalte ausgearbeitet, die über das originäre Aufgabenfeld von Architekt(inn)en hinausgehen.